Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern

 

Der 35. Regio-Ferienpass ist leider abgesagt

 

Aufgrund der Corona-Krise haben wir schweren Herzens entschieden, den diesjährigen Ferienpass abzusagen. 

Wir bedauern es sehr, in diesem Jahr keine Aktivitäten anbieten zu können.  

Die Gesundheit aller muss für uns oberste Priorität haben. Ein Ende der Schutzmassnahmen ist noch nicht absehbar und deren Umsetzung in den Kursen mit wechselnden Gruppenkonstellationen, Leitpersonen und Lokalitäten kaum möglich.

Unser Dank geht in dieser speziellen Situation an unsere Sponsoren, Anbietenden und natürlich an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer.

Wir setzen alles daran, im 2021 wieder ein buntes, attraktives Programm anbieten zu können.

In diesem Jahr aber bleibt uns nichts, als euch und euren Liebsten gute Gesundheit und einen schönen Sommer zu wünschen – trotz allem.

Euer Ferienpass-Team

Liebe Eltern

 

Damit der Ferienpass auch in den kommenden Jahren erfolgreich bleibt, suchen wir dringend freiwillige Helfer/Innen für die Begleitung der Aktivitäten. Fühlen Sie sich angesprochen? So melden Sie sich bitte via info(at)regio-ferienpass.ch bei unserem Präsidium.

 

Gerne nehmen wir über das Feedbackformular Verbesserungsvorschläge entgegen. 

Bitte melden Sie sich via Kontaktformular, wenn Sie Interesse haben beim Ferienpass als Begleitperson mitzuhelfen oder wenn Sie eine Aktiviät anbieten möchten. 

Je mehr Menschen uns aktiv unterstützen, desto mehr Kinder können am Ferienpass teilnehmen und vor allem wird das Weiterbestehen dieses Angebotes für die Kinder und Jugendlichen in der Region gesichert.

Für den Regio-Ferienpass

Nicole Zimmermann